Recyclinghof

Recyclinghof

Beschreibung

Verordnung für den Betrieb des Recyclinghofes         

Sperrmüll, Holz und Bauschutt können jeweils am 1. Samstag im Monat von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Recyclinghof abgegeben werden.

Papier

sauberes Altpapier, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Prospekte, Kataloge, Papiersäcke

NICHT: Milch- und Safttüten (Tetrapak), beschichtetes Papier, Hygienepapier, Servietten

Karton

Verpackungen aus Karton, Wellpappe

NICHT: verschmutzte Kartone, Mappen, Tetrapak

Glas

saubere Glasflaschen aller Art mit Verschluss, Konservengläser, Trinkgläser

NICHT: Spiegel- oder Fensterglas, Glühbirnen, Porzellan und Tongut

Dosen

Getränkedosen, Konservendosen, Alufolien

NICHT: Behälter von Schadstoffen, Kaffeeverpackung & -kapseln, Altmetall

Plastikbehälter

Flüssigkeitsbehälter und Kanister bis zu 5 Liter, Getränkeflaschen, Shampooflaschen (leer und sauber)

NICHT: Behälter für Joghurt, Sahne und Speiseeis, Blumentöpfe, alle Arten von Hartplastik
Keine Spritzmittelbehälter!

Eisen

Gegenstände aus Metall, Draht, Schrauben, Nägel (Plastik- und Holzteile müssen von den Eisenteilen entfernt werden!)

NICHT: Batterien, Dosen, Feuerlöscher, keine Behälter von Schadstoffen

Batterien

Rund- und Flachbatterien, Akkumulatoren

Öle/Fette

Speise-, Frittier- und Bratenöle (Öli verwenden!)

NICHT: Speisereste, Motoröl

Schadstoffe

Medikamente, Farben, Lacke, Spraydosen, Säuren, Thermometer, Kosmetika, Motoröl, Ölfilter, Toner, Autobatterien

NICHT: Schadstoffe aus betrieblicher Herkunft

Gebrauchtkleider

guterhaltene Kleider, Schuhe, Taschen und Haushaltswäsche (in zugeschnürten Säcken!)

NICHT: Lumpen, Kissen, Schlittschuhe, Skischuhe

Grünabfälle

Blumen- und Pflanzenreste, Rasenschnitt, Laub, Sträucher

NICHT: Steine, Erde, Biomüll, Kehrricht, Zigarettenstummel, Katzenstreu, Kerzenreste, Asche

Sperrmüll - Kostenpflichtig

Matratzen, Plastikmöbel, sperrige Gegenstände ab einer Größe von 40x40 cm, Kunststoffrohre und Beregnungsschläuche (müssen auf ca. 1 m Länge zerteilt werden!)

NICHT zum Sperrmüll gehören

  • Schadstoffe, Restmüll, Elektromüll
  • Allgemeine Kleinteile bis 40x40 cm, die wegen ihrer Größe im Restmüll Platz haben => Restmüll
  • Kleine Kunststoffgegenstände z.B. Blumentöpfe, Kinderspielsachen, Skischuhe usw. => Restmüll
  • Autoreifen und Gummiraupen von Kleinbaggern => beim Verkäufer zurückgeben
  • Hagelnetze, Nylonplanen und Siloballenfolien => Restmüll oder bei privaten Entsorgern abgeben
  • Fensterglas/Flachglas => Bei privaten Entsorgern abgegeben
  • Schafwolle => Restmüll

Holz - Kostenpflichtig

Gegenstände aus behandelten Holz, Kisten, Möbel, Sperrholzplatten, Fenster- und Türrahmen ohne Glas

NICHT: MDF-Platten, Laminatböden

Bauschutt - Kostenpflichtig

Fliesen, Ziegel, Waschbecken, Geschirr, Keramik, Ton, Porzellan, Mörtel

NICHT: Gipsplatten, Stahlbeton, asbesthaltige Materialien

Kühl- und Elektrogeräte - Abgabe Recyclinghof Ulten

Kühl- und Klimageräte, Trockner, Waschmaschine, Fernseher, Computer, Handy, Radio, Küchengeräte, Neonröhren, Sparlampen

ANMERKUNG: Werden kostenlos im Recyclinghof Ulten gesammelt!

Öffnungszeiten Recyclinghof Ulten: Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 15.30 Uhr und Samstag von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Tierkadaver - Abgabe Recyclinghof Ulten

Öffnungszeiten des Recyclinghofes Ulten für die Abgabe der Tierkadaver: Dienstag und Donnerstag von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr und Samstag von 11.00 bis 11.30 Uhr

Zutrittsbeschränkungen

Uns sind keine Einschränkungen bekannt

Lageplan

HANDWERKERZONE WEIHER 29, 39010 ST.PANKRAZ

Öffnungszeiten

Aktuell geschlossen

Das nächste Mal geöffnet: Sa, 15.06.2024 ab 09:00 Uhr

weitere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der nächsten 7 Tage
Wochentag Öffnungszeiten
Freitag Geschlossen
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr
Sonntag Geschlossen
Montag Geschlossen
Dienstag 16:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen

Verantwortlich

Elmar Schwarz

Gemeindearbeiter

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 27.05.2024, 09:00 Uhr